SAHCO

Die SAHCO Kollektionen 2016 setzt auf unterschiedlichen Ebenen klare Statements und zeichnet mit frischer Geradlinigkeit einen neuen Look.

Neben den klassisch-modernen Stoffen der EDIZIONE CLASSICA gibt es neue PREMIUM BASICS im Segment der Bezugsstoffe. Sie brillieren mit umfangreicher Farbpalette und Natürlichkeit.

Mit zurückhaltender Ästhetik und einer neuen Selbstverständlichkeit reflektiert das Thema SLOW DESIGN auf einen aktuellen Interior Trend: Die Reduktion des Vordergründigen und der Wunsch nach Authentizität und Charakter werden hier deutlich sicht- und fühlbar.

Die textilen Kreationen von Ulf Moritz zeichnen besondere Strukturen und Oberflächen in Stoffe mit außergewöhnlichen Materialkompositionen. Sie begeistern durch innovative Techniken und exklusivem Finish.

Neues gibt es auch bei den FINE WALLCOVERINGS. Zwei Tapeten als elegante Faux-Unis versprühen feine Akzente oder pures Understatement.

Die Weiterentwicklung der Collection FINE RUGS setzt mit 12 neuen Dessins Maßstäbe in Farbe und Qualität – von Hand getuftet, gewebt oder geknüpft und wahlweise in 10 zusätzlichen Farbtönen erhältlich.

Auch wenn jede Kollektion für sich steht, ihre eigene Ausprägung hat, gibt es doch etwas, das alle Neuheiten eint: edle Designs und beste Qualität. Stoffe, Tapeten und Teppiche, weil sie etwas Besonderes sind, Substanz und Qualität haben – heute wie morgen.

Alle Bilder und Texte von https://www.sahco.com