Eleganz ganz zeitgemäss

Création Baumann präsentiert die „Graphics & Elegance“-Kollektion 2020

Die Kollektion „Graphics & Elegance“ von Création Baumann setzt auf das gewisse Etwas. Urbane Eleganz wird grossgeschrieben, kommt jedoch mit Understatement daher. Erst auf den zweiten Blick, dann aber umso deutlicher, fallen die wertigen Details und die technische Raffinesse ins Auge. Seiden- und Taftstoffe bringen Glanz ins Zuhause, graphische Elemente sorgen für den zeitgemässen Ausdruck. Sein Comeback feiert der Toile-de-Jouy: in einem ungewöhnlichen Look, mit einer Prise Ironie abgestimmt. Vier Farbwelten zaubern ganz unterschiedliche Stimmungen. Mit dabei sind Petrol, Olivgold, Lachs und Mauve.

Sind wir von einem Menschen besonders angetan, ist es oft gar nicht so leicht zu beschreiben, weshalb. Er hat das „gewisse Etwas“, sagen wir dann gerne. Diesen besonderen Charme hat auch die neue Kollektion von Création Baumann. Unter dem Motto „Graphics & Elegance“ stehen die neuen Seiden-, Taft- und Jacquardstoffe, die eine zeitgemässe, urbane Eleganz ins Wohnambiente bringen. Gemeinsam ist ihnen das Auserlesene, das in wertigen Details zum Ausdruck kommt und eine neue Farbigkeit, die harmonisch abgestimmt und damit perfekt miteinander kombinierbar ist.

„Wir wollten eine Kollektion schaffen, die Eleganz und Grosszügigkeit mit einem gewissen Understatement inszeniert und an die klassischen Stoffe unseres Sortiments anknüpft“, sagt Product Managerin & Designerin Sibylle Aeberhard. „Wir haben uns dabei auch vom elegant-lässigen Street Style mit seinen Grafikmustern inspirieren lassen“. So tauchen graphisch interpretierte Elemente hie und da in der Kollek-tion auf. Die vier Farbwelten zeugen von der grossen Farbkompetenz von Création Baumann: Elegant-zurückhaltend sind die neutralen Töne, die von warmem Grau über Erdtöne bis zu Silbergrau reichen. Ganz geheimnisvoll, intensiv und dennoch leicht daher kommt die dunkle Farbwelt mit Aubergine, Petrol-blau und Tannengrün. Die olivgrüne Farbpalette setzt auf Braun, Kiwigrün und Olivgold, während in der Rotpalette Lachs, gebrochenes Rosa, Braunrot und Mauve bestechen.

Das Highlight der Kollektion ist der Toile-de-Jouy „Stories“. Ländliche Szenerien, Liebespärchen, Enten, Vögel und Libellen: Auf dem Vorhangstoff tummeln sich die typischen Motive eines Toile-de-Jouy Stoffes. Doch sieht man genau hin, entdeckt man auch ein Hochhaus, ein Spielgerüst und Kinder mit Schultheks. Abstrahierte Bäume heben sich dunkel vom Grund ab, Olivgrün und erhaben glänzt so manches Bild. Die Extravaganz kombiniert die klassischen Muster aus Frankreich mit einer Portion Ironie zu einem ungewöhnlichen, höchst modernen Look. Der hoch dekorative Vorhangstoff verbindet dafür Kettdruck mit plastischem Schärli- und Jacquard-Muster.

Vier Seidenstoffe bringen Glanz in die Kollektion: Zu den grob strukturierten Seidenstoffen „Ramesh“ und „Radjana“ bildet der glatte Seidentaft „Rashmi“ mit seiner zeitgemässen Opulenz einen reizvollen Gegenpol. Sein Changeant-Effekt sorgt für schöne Farbspiele. Der bestickte Vorhang „Rashmi Palace“ ist eine Reminiszenz an das Handwerk: Er verfremdet das orientalische Palmetten-Motiv in dreidimensionaler Pixel-Ästhetik und schlägt so den Bogen zum lässigen Street Style – ein zeitgemässer, graphischer Touch.

Ganz urban und elegant präsentieren sich drei neue Vorhangstoffe aus flammhemmendem Taft. Alle drei sind von mattem und doch intensivem Glanz mit raffinierten Changeant-Effekten. Während der halbtransparente Uni-Stoff „Siena“ klassisch und leicht daherkommt, ist der Vorhangstoff „Siena Malva“ ein Kettdruck mit einem zurückhaltenden, floralen Dessin. Ganz auf Blockstreifen setzt dagegen der grosszügige Stoff „Siena Riga“.

Jacquard-Stoffe ergänzen die Kollektion. Darunter besticht „Paint“ mit Kreisen, die fragmentartig auf dem Grund angeordnet sind. Der klassische Artikel „Memories“ hingegen versammelt Erinnerungsstücke von Reisen auf dem Stoff: Fossilien, Gingko-Blätter, Masken und Schmetterlinge, aber auch ein markanter Punkt in Schärli-Technik sind locker Ton-in-Ton über den Stoff verteilt.

Drei vielseitig einsetzbare Basics runden die Kollektion ab. Darunter der Ausbrenner “Lettera”, bei welchem handgeschriebene Schriftzeichen organisch über den Stoff verstreut sind.

Mit ihren eleganten Materialien, der hochwertigen Umsetzung, den graphischen Elementen und der breiten Farbpalette verströmt die „Graphics & Elegance“-Kollektion Charisma und verleiht Räumen das gewisse Etwas.

Copyright (images & press release): Création Baumann, www.creationbaumann.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.